WER BIN ICH

Persönlicher Werdegang

Geboren 1966, wuchs ich in Nordrhein-Westfalen als Mittlere von drei Schwestern auf. 1985 verließ ich nach dem Abitur mein Elternhaus, um in Brüssel mit dem Studium der Tiermedizin zu beginnen. Ein Jahr später wechselte ich an die Tierärztliche Hochschule Hannover und beendete 1991 mit dem 3. Staatsexamen das Studium. Es folgte meine Approbation im Jahre 1992 und anschließend meine Dissertationsarbeit, die mich in das französische Limoges führte und die ich 1993 mit meiner Promotion beendete. Im selben Jahr nahm ich eine Assistentenstelle in einer Landpraxis in Rheinland-Pfalz an und war dort die erste Tierärztin, die auch Großtiere behandelte. 1995 heiratete ich meine Jugendliebe und wechselte in eine Kleintierpraxis nach Essen. 1996 kam unser erster Sohn zur Welt, und es folgte der Umzug nach Berlin, wo kurz darauf unser zweiter und dritter Sohn geboren wurden. Trotz der Mehrfachbelastung durch Familie und Berufstätigkeit waren die kommenden Jahre mit unseren drei kleinen Jungs eine beglückende Erfahrung für mich. 2003 gab es eine neue Herausforderung für unsere junge Familie: wir siedelten für zwei Jahre in die USA über. Eine große Bereicherung für meine Sprach- und tiermedizinischen Fachkenntnisse waren das ehrenamtliche Engagement an der German International School Boston und die Arbeit in einer dortigen Tierklinik. Im Sommer 2005 zogen wir nach Deutschland zurück und wurden in Kleinmachnow heimisch, wo ich u.a. als Tierärztin arbeite. Im März 2012 absolvierte ich die amtliche Prüfung zur Heilerlaubnis beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie.